Mojito

Gruppe :  Fancy Drinks, Longdrinks, Aperitif, Digestif
Geschmack:  herb-spritzig – Kuba-Feeling total
  • Barloeffel
  • Crushed-Ice
  • Longdrinkglas
  • Stoessel

Cocktail Zutaten

  • 1 TL weißer Rohrzucker
  • Sodawasser
  • 2-3 Minzezweige
  • 1 Limette
  • 6 cl weißer Rum
  1. Gib den Zucker, die Minze­blätter und etwas Soda­wasser in ein Long­drink­glas und drücke die Minze leicht mit einem Stößel an.
  2. Viertel die Limette, gib sie in das Glas und drücke sie mit einem Stößel aus.
  3. Gib Crushed Ice in das Glas und gieße den Rum dazu.
  4. Fülle das Glas mit Soda­wasser auf und verrühre alles gut mit dem Barlöffel.
  5. Garniere den Cocktail mit einem Minzezweig.

Drinks wie den »Mojito« kannte man in den USA schon als »Smashes« und »Juleps«. Um 1900 wurde die kuba­nische Version als »Mojito« bekannt. Er zählt wie der »Daiquiri« und der »Cuba Libre« zu den bekann­testen kuba­nischen Drinks. In Havana trinkt man »Daiquiris« im »Floridita« und »Mojitos« in der Bar »La Bodeguita del Medio«.